Rhein-Eifel.TV - Kultur, Freizeit und mehr
Burgen bei Rhein-Eifel.TV


DVD Burgen, Schlösser, Stadtmauern von Rhein-Eifel.TV

Burg Satzvey - Ritterspiele, Mittelaltermärkte und Events

Die Geschichte der prächtigen rheinischen Wasserburg Satzvey

Die Burg Satzvey, eine der besterhaltenen mittelalterlichen Wasserburgen im Rheinland, liegt in der Nordeifel im Ortsteil Satzvey der Stadt Mechernich (Kreis Euskirchen). Mit ihrer weitgehend originalen Bausubstanz ist sie ein herausragendes Beispiel des rheinischen Burgenbaus.

1368 wurde Otto von Vey als Vogt eines Gutshofes durch den Erzbischof von Köln eingesetzt. Von Otto ging das Vogtamt an seinen Sohn Reinhard und danach an dessen Schwiegersohn Heinrich von Krauthausen, der zwischen 1396 und 1406 die Burg Satzvey auf einer Insel inmitten eines großen, vom Veybach durchflossenen Weihers errichten ließ.

Burg Satzvey © Rhein-Eifel.TVDa das Flachland am Rande der Nordeifel keinerlei Berge hat, wurden hier viele Burgen auf künstlichen Inseln errichtet. Die Wassergräben wurden aus nahen Bächen mit Wasser versorgt. Oft wurde auf einer zweiten Insel eine Vorburg errichtet, um die Hauptburg zusätzlich zu schützen. So auch in Satzvey.

1737 wurde die Burg für 39.000 Reichstaler an die Familie derer von und zu Gymnich verkauft. Als mit dem Tode von Johanna Maria von und zu Gymnich das Geschlecht 1825 ausstarb, erbte ihr Patenkind Max Felix Reichsgraf Wolff Metternich zur Gracht die Gymnicher Besitzungen. Sein Sohn Dietrich, seit 1878 Herr auf Satzvey, erweiterte voll Stilgefühl die Burg zur ihrem heutigen Aussehen.

Aus der bis dahin noch weitgehend mittelalterlichen und stark verfallenen Burg entstand ein repräsentativer Herrschaftssitz. Das Burghaus durch Vor- und Anbauten wurde erweitert und neue Türme errichtet.

Burg Satzvey - Kanone © Rhein-Eifel.TVAuf der ehemaligen Vorburg entstanden Gebäude im Stil englischer Marställe und in großer Gutshof mit Wirtschaftsgebäuden. Erst im Zweiten Weltkrieg erlitt die bis dahin von großen Zerstörungen verschonte Burg schwere Beschädigungen.

Durch die Hochzeit von Adeline Reichsgräfin Wolff Metternich zur Gracht mit Franz Josef Graf Beissel von Gymnich im Jahre 1944 kam die Burg an die Familie des heutigen Besitzers, Franz Josef Graf Beissel von Gymnich jun., der seit 1981 durch Ritterspiele und andere historische Veranstaltungen Burg Satzvey über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht hat.

Loewi-Tipp: KinderfreundlichDie Ritterspiele auf Burg Satzvey mit einem mittelalterlichen Markt, auf dem Spielleute und Gaukler aufspielen und ihr Unwesen treiben, und dem großen Ritterlager mit den stolzen Ritter auf ihren Schlachtrössern sind zu einer der beliebtesten Veranstaltungen ihrer Art in Westdeutschland geworden.

Gastronomie
Auf dem Burggelände und im Ort Satzvey befinden sich verschiedene Restaurant und Geschäfte.

Burgführungen

Burgbesichtigungen mit Führung durch und um die Burg finden samstags, sonn- und Feiertags in der Zeit von 12:00 – 17:00 Uhr bei einer Teilnahme von mindestens 5 Erwachsenen zu jeder vollen Stunde statt. Dauer: ca. 45 Minuten.
Außerhalb dieser Zeiten ist eine Burgführung fast jederzeit nach Voranmeldung möglich. Voranmeldungen zur Burgführung: 02256 93 89 22


Info und Wissenswertes

Burg Satzvey - Tor © Rhein-Eifel.TV

Touristinfo: Burg Satzvey

An der Burg 3,
53894 Mechernich-Satzvey
Tel.: + 49 (0)2256-95 830

Eintritt:
Das Burggelände kann tagsüber ohne Eintritt besichtigt werden. Der Besuch der jeweiligen Veranstaltungen ist allerdings kostenpflichtig.

Web: www.burgsatzvey.de

Historische Burgweihnacht :
an den Adventswochenenden. Informationen zum beliebten Weihnachtsmarkt auf Burg Satzvey finden Sie in unserer Rubrik "Weihnachtsmärkte".

Veranstaltungen 2014 (Auswahl)

23.08.2014
Irische Nacht

Auf den Bühnen im Gutshof der Burg sowie in den Bourbonensälen findet an diesem Samstag die Irische Nacht statt. Ab 18 Uhr zieht ein buntes irisches Liveprogramm die Besucher der Burg Satzvey an diesem Abend in seinen Bann bevor dann ab 22 Uhr in den Saal geladen wird.

06.09.2014 - 14.09.2014
Ritterfestspiele Herbst

Am 06. & 07. sowie am 13. & 14. September finden die Ritterfestspiele mit großem mittelalterlichem Handwerkermarkt statt. Auf rund 4,5 Hektar Gelände bieten Händler ihre Ware an. Gaukler und Stelzenläufer verzauberten Groß und Klein, Spielleute sorgen für musikalische Unterhaltung.

18.10.2014 - 31.10.2014
Halloween

Die Geisternacht auf Burg Satzvey. Gruseln auf dem Burggelände und im Parcours des Schreckens. Viele neue Attraktionen. Liveshows bekannter Mittelalter-Bands und Spuk auf den Höfen von 18.00 bis 22.00 Uhr. Party mit DJ im Geistersaal ab ca. 22.00 Uhr.