Sammelalbum 1. Fußball-Bundesliga-Saison 1963/64

Seiten mit der Mannschaft des 1. FC Köln von 1964 aus den Sammelbum zur 1. Fussball-Bundesliga-Saison. © Repro Rhein-Eifel.TV
Seiten mit der Mannschaft des 1. FC Köln von 1964 aus den Sammelbum zur 1. Fussball-Bundesliga-Saison. © Repro Rhein-Eifel.TV

Das einzige Sammelalbum zur ersten Bundesligasaison 1963/64 mit damals noch handkolorierten Fotos der Spieler gab es meines Wissens nach der Otto Sicker Verlag aus Wiesbaden heraus. Die noch vorhandenen Exemplare sind mittlerweile wohl eine Seltenheit. Das Titelbild mit der Überschrift  „FUSSBALL – Die besten Fussballspieler aus Deutschland und aller Welt“ zeigt ein Foto colourgiertes Foto vom Endspiel 1954 und trägt den Zusatz BILDERSAMMLUNG. Auf der Seite 3 steht FUSSBALL ALBUM mit dem Logo Otto-Sicker-Verlag und eine Illustration eines schießenden Spielers.

Die Seite 4 trägt die Überschrift „Was ist eine Bildersammlung“. Der Text erklärt: „Die Bilder der Sammlung werden bei den Zeitschriften- Papier- und Schreibwarenhändlern in Umschlägen, die eine ziemlich reiche Bilderzahl enthalten, verkauft. Nachdem Ihr in den Besitz der Bilder gelangt seid, klebt Ihr sie in das Album, und wenn dieses voll sein wird, dann werdet Ihr ein kleines Nachschlagewerk besitzen!!!“ Es folgt eine Anleitung, dass man die Bilder tauschen kann. Auf Seite 5 folgt ein „Kurzer Streifzug durch die jüngste Geschichte deutsche Fussballgeschichte“ mit historischen Daten zu den Erfolgen der deutschen Nationalmannschaft.

16 Mannschaften waren zur ersten Bundesliga-Saison zugelassen

Seiten aus dem Fußball-Sammelalbum 1963/64 mit der Mannschaft von Borussia Dortmund. © Repro Rhein-Eifel.TV
Seiten aus dem Fußball-Sammelalbum 1963/64 mit der Mannschaft von Borussia Dortmund. © Repro Rhein-Eifel.TV
Seiten aus dem Fußball-Sammelalbum 1963/64 mit der Mannschaft von Schake 04. © Repro Rhein-Eifel.TV
Seiten aus dem Fußball-Sammelalbum 1963/64 mit der Mannschaft von Schake 04. © Repro Rhein-Eifel.TV

Die ersten 16 Mannschaften der ersten Fußball-Bundesliga-Saison 1963/64 werden auf den nächsten Seiten des Albums mit jeweils 15 Bildern vorgestellt. Hertha BSC Berlin mit Otto Rehhagel in der Verteidigung, Eintracht Braunschweig mit Joachim Bäse, der SV Werder Bremen mit Josef „Sepp“ Piontek, der BV 09 Borussia Dortmund mit Nationaltorwart Hans Tilkowski und Dieter „Hoppi“ Kurrat sowie der Meiderischer SV (später in MSV Duisburg umbenannt) mit Weltmeister Helmut Rahn. Eintracht Frankfurt hatte noch den 1925 geborenen Richard Kress und der Hamburger SV Uwe Seeler in den Reihen.

Beim FC Schalke 04 waren Friedel Rausch, Willi Schulz und Flankengott Reinhard Libuda die Stars. 1. FC Kaiserslautern mit Walter Gawletta und der Karlsruher SC mit Horst Wild sind weitere Gründungsmitglieder. Der 1. FC Köln hatte neben Weltmeister Hans Schäfer die zukünftigen Vize-Weltmeister Wolfgang Weber und Wolfgang Overath neben Karl-Heinz Thielen im Spielerkader. Für den TSV 1860 München stürmte Rudi Brunnenmeier und Torwart Peter Radenkovic machte Ausflüge Richtung gegnerisches Tor. SC Preußen Münster schickte Torwart Dieter Feller und Manfred Pohlschmidt in die Saison, der 1. FC Nürnberg den Weltmeister Max Morlock und Tasso Wild. Der große Trumpf des Saarlandes, der 1. FC Saarbrücken mit Dieter Krafczyk und der VfB Stuttgart dem 1932 geborenen Günter Sawitzki und dem jungen Rudi Entenmann schließen die Mannschaftsportraits im Album ab.

Es folgen Foto aus den vergangenen Oberliga-Duellen und eine Ehrentafel der Deutschen Meister von 1903 bis 1963. Asse des Weltfußballs mit Pele, Eusebio, Di Stefano und dem ehemaliegn Kölner Karl-Heinz Schnellinger.

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.
Angebot 2 DVDs Sehenswerte Eifel und Burgen in der Eifel

Zwei DVDs 11,95 € inklusive Versand innerhalb Deutschlands. Nur bei Rhein-Eifel.TV.
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailBESTELLUNG einfach per E-Mail