Modelleisenbahnen auf der Messe Modellbahn Köln

Modelleisenbahnen auf der Messe Modellbahn Köln 2012. Drei Videos über die LGB-Anlage des MEC Weilerswist, die H0-Anlage der Modelleisenbahnfreunde Erkrath und die Spur N-Anlage der Bergischen-Eisenbahn-Freunde.

LGB-Anlage des Modelleisenbahn-Club Weilerswist

Der Modelleisenbahn-Club Weilerswist 1989 e.V. verfügt neben einer H0-Anlage über eine große LGB-Anlage. Über die Jahre ist die LGB-Anlage des Clubs auf 10,00 x 5,00m angewachsen. Diese kann aber noch mit privaten Modulen der Mitglieder auf 19,00 x 5,00m erweitert werden. Aber auch bei kleineren Platzverhältnissen können die Eisenbahnfreund eine funktionsfähige Anlage präsentieren. Die Grösse der Anlage richtet sich aber vielfach nach den Transportkapazitäten

Der Modelleisenbahn-Club Weilerswist 1989 e.V. (MECW) hat sich im September 1989 aus 13 Mitgliedern gegründet. Momentan zählt der Club 30 Mitglieder, die sich jeden Mittwoch ab 19 Uhr in den eigenen Clubräumen in Weilerswist, Swister Hof treffen.

H0-Anlage des Clubs der Modelleisenbahnfreunde Erkrath

Die Anlage des Clubs der Modelleisenbahnfreunde Erkrath ist mit Märklin K-Gleisen gebaut und kann Block-Abschnittsweise mit Wechselstrom-Fahrzeugen oder mit Gleichstrom-Fahrzeugen betrieben werden. Es existieren bisher der 8-gleisige Hauptbahnhof Erkenrode, der Nebenbahnhof Gruiten (Reichelsheim) sowie ein 7-gleisiger Abstellbahnhof. Die Landschaftsgestaltung der Anlage ist bis ins kleinste Detail perfekt und mit viel Witz angelegt.

Der Club wurde 1985 gegründet. Für eine gemeinsame Anlage einigte man sich auf die Baugröße H0 unter Verwendung des Märklin K-Gleises. Seit 1989 hat der Club eine Heimat im Gymnasium am Neandertal gefunden. Hier wird seitdem an der Anlage gebaut.

Anlage der Bergischen Eisenbahn-Freunde e. V.

Die Bergischen Eisenbahn- Freunde e.V. (BEF) sind eine Vereinigung von und für Modell- und Eisenbahnfreunde aus dem gesamten Einzugsgebiet des Bergischen Landes. Der Verein wurde am 05.04.1988 gegründet.

Schon bald nach der Gründung der Bergischen Eisenbahn- Freunde entstand der Wunsch eine Modellbahn nach realen Vorbild zu gestalten. Da lag es sehr nahe die Wippertalbahn KBS 412 von Bergisch Born nach Marienheide und den "Hausbahnhof" Wipperfürth als Vorbild zu nehmen. Inzwischen ist die Strecke stillgelegt und die Gleisanlagen in Wipperfürth völlig abgerissen. Das Wipperfürther Empfangsgebäude existiert heute noch und wird gewerblich genutzt. Die Modelleisenbahnanlage "Bahnhof Wipperfürth wurde in Spur N umgesetzt und ist ca. 7 Meter lang.

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.

Infos Modelleisenbahn-Club Weilerswist

LGB-Anlage des Modelleisenbahn-Club Weilerswist
LGB-Anlage des Modelleisenbahn-Club Weilerswist

Modelleisenbahn-Club Weilerswist 1989 e.V.
c/o Johannes Böhmer
Elchstrasse 50 , 53881 Euskirchen
Telefon: 02251/55967
Email: mecw1989@email.de

Web Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.mecw.de

Infos H0-Anlage des Clubs der Modelleisenbahnfreunde Erkrath

H0-Anlage des Clubs der Modelleisenbahnfreunde Erkrath
H0-Anlage des Clubs der Modelleisenbahnfreunde Erkrath

Club der Modelleisenbahnfreunde Erkrath e.V.
Clubräume:
Gymnasium am Neandertal,
Heinrichstr. 12, , 40699 Erkrath

Kontaktadresse:
Haydnstr.27, , 40822 Mettmann
Tel: 02104-16125

Web Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.mec-erkrath.de

Infos Bergischen Eisenbahn-Freunde e. V.

Anlage der Bergischen Eisenbahn-Freunde e. V.
Anlage der Bergischen Eisenbahn-Freunde e. V.

Bergische Eisenbahn- Freunde e.V. (BEF)

Clubheim
Gaulstraße 39,
51688 Wipperfürth

Web Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bef.berg.net