Schwarzwald-Modellbahn in Hausach

Die Stadt Hausach liegt im Kinzigtal im mittleren Schwarzwald und hat knapp 6.000 Einwohner. Oberhalb des Ortes ist die Ruine der Burg Husen aus dem 12. Jahrhundert zu sehen. In einem großen Gebäude gegenüber des Hausacher Bahnhofs ist die bekannte „Schwarzwald-Modellbahn“ beheimatet, die für eingefleischte Modellbahn-Fans als auch Laien und Kinder äußerst interessant und unterhaltsam ist.

Nachbau der legendären Schwarzwaldbahn

Schwarzwald-Modellbahn Hausach – Besucher inmitten der großräumigen Anlage
Schwarzwald-Modellbahn Hausach – Besucher inmitten der großräumigen Anlage
Schwarzwald-Modellbahn Hausach – Detail mit Baustelle zum Thema Hausbau
Schwarzwald-Modellbahn Hausach – Detail mit Baustelle zum Thema Hausbau

Die Anlage zeigt im Nachbau Teilstrecken der Schwarzwaldbahn, die seit 1873 die Städte Offenburg und Konstanz verbindet. Sie überwindet dabei im Kernstück zwischen Hornberg und Sommerau auf 11 km Luftlinie 448 m Höhenunterschied und führt in großen Schleifen durch 36 Tunnels mit einer Gesamtlänge von fast 11 Kilometern.

Auf 400 qm sind auf dem Hausacher Nachbau im Maßstab 1:87 (H0) die original nachgebildeten Bahnhofsanlagen der Schwarzwaldbahn-Städte Hausach, Hornberg und Triberg in einer hervorragend gestalteten Schwarzwaldlandschaft mit 50.000 Tannenbäume und 12.000 Obst und Laubbäume zu sehen.

Ständig fahren zwischen 40 bis 50 Züge aktueller und historischer Baureihen auf 1300 m Gleisen. Zahlreiche liebevoll gestaltete Szenen wie Sommerfeste, weidende Schafherden mit Schäfer und Hund, Wanderer auf Bänken oder Gartenliebhaber runden das Bild ab. Die Technik fasziniert mit schließenden Schranken, blinkenden Signallampen und fahrenden Autos und Lastkraftwagen.

Umgeben ist die Anlage von perspektivisch gemalten Landschaftsbildern Durch die geschickte Raumaufteilung sieht man die Bahn während des Rundgangs zunächst in Augenhöhe, im weiteren Verlauf aus der Vogelperspektive.

Besucher-Info Schwarzwald-Modellbahn Hausach

Schwarzwald-Modellbahn
Eisenbahnstraße 52 a (gegenüber Bahnhof)
77756 Hausach
Tel. 0 78 31 / 96 60 10
E-Mail: info@schwarzwald-modell-bahn

Alle Angaben Stand 12.2017

Eintrittspreise:
Erwachsene/ Senioren 6,50 €, Jugendliche ab 11 Jahre, Kinder  (4-10 Jahre 3,50 €.
Familienkarte 18,50 € (Eltern und ihre eigenen Kinder im Alter von 4-10 Jahre).
Gruppen ab 15 Personen: Erwachsene/ Senioren 6,00 €, Kinder 3,00 €.

Öffnungszeiten:
BETRIEBSFERIEN VOM 13.11.2017 BIS 08.12.2017
1. April - 31. Oktober  10 - 18 Uhr, Montags Ruhetag.
1. November - 31. März  10 - 17 Uhr, Montags, Dienstags Mittwoch = Ruhetag.
24.12. und 31.12. geschlossen. Ostermontag und Pfingstmontag, 1+2 Weihnachtsfeiertag und Neujahr geöffnet.

Internet: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.schwarzwald-modell-bahn.de

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.
Schwarzwald-Modellbahn Hausach – Blick in die 400 qm große Halle
Schwarzwald-Modellbahn Hausach – Blick in die 400 qm große Halle

Tipp: Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Vogtsbauernhof, erbaut 1570, im gleichnamigen Museum – ein typisches "Gutacher Haus"

Bei unserem Besuch im Gutacher Freilichtmuseum konnten wir uns von der Vielfältigkeit der charakteristischen Höfe aus dem mittleren und südlichen Schwarzwald samt ihren Nebengebäuden wie zum Beispiel Mühle, Säge, Backhaus, Speicher und Hofkapelle überzeugen.Öffnet internen Link im aktuellen FensterFreilichtmuseum Vogtsbauernhof – weiterlesen