Burg Reinhardstein in den belgischen Ardennen
Burg Reinhardstein in den belgischen Ardennen

Wanderungen in den belgischen Ardennen

Stausee bei Rovertville in den Ardennen
Stausee bei Rovertville in den Ardennen
Übersichtskarte der Orte in den belgischen Ardennen
Übersichtskarte der Orte in den belgischen Ardennen

Von Eupen über Malmedy bis Sankt Vieth und Burg Reuland werden viele Sprachen gesprochen und die Region trägt zum europäischen Gedanken bei. Im Osten gehen die Ardennen ohne deutliche geologische Grenze in die Eifel über.

Namensgrenze ist eher die innerbelgische deutsch-französische Sprachgrenze. Das Hohe Venn kann beiden Gebirgen zugerechnet werden. Höchste Erhebung ist der Signal de Botrange in der Provinz Lüttich mit 694 m über NN. Südlich davon kann das Tal der Our als Grenze zwischen Eifel und Ardennen angesehen werden.

Wanderwege im Hohen Venn, in den Ardennen und in der Eifel führen nie weit weg vom Tal oder von einem Höhenzug entfernt. Die Region Ostbelgien ist geprägt von vielen unterschiedlichen Landschaftsformen.

Ob „Panorama- und Höhentouren“ oder „Am Wasser entlang“ –  die Angebote für Wanderungen sind umfangreich. Genusstouren vorbei an Wildbächen, Wasserfällen oder grandiosen Steinformationen oder Wanderungen in das Hochmoor des Hohen Venns zwischen den Orten Malmedy, Eupen, Roetgen und Monschau.

Zahlreiche Routen führen durch das Mittelgebirge in Belgien

Das Verkehrsamt der belgischen Ostkantone bietet eine ganze Reihe von Wanderungen ohne Gepäck in den belgischen Ardennen an. Natürlich kann man sich auch selber eine Route zusammenstellen, sei es eine Rundwanderung über die Orte Schönberg, Büttgenbach, Robertville, Ligneuville und Amel in fünf Tagen, oder die Streckenwanderung von Eupen nach St. Vieth in vier Tagen.

Die Wege sind sehr gut beschildert und die Natur für den Mittelgebirgsfreund ein richtiges Erlebnis. Da viele der Orte in Ostbelgien von 1815-1920 zum preußischen Staatsgebiet gehörten, ist das deutschsprachige Gebiet seit 1963 eine eigene Provinz mit autonomen Befugnissen und ein gutes Bindeglied zwischen französisch-, niederländisch- und deutschsprachigen Europäern.

Infos Wandern in den belgischen Ardennen

Verkehrsamt der Ostkantone Belgiens
Mühlenbachstraße 2, B-4780 St.Vith
Tel.: +32 (0)80/22 76 64
E-Mail: info@eastbelgium.com

Weitere Infos auf der Homepage
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.eastbelgium.com

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.
Auf einsamen Waldwegen in den Ardennen unterwegs
Auf einsamen Waldwegen in den Ardennen unterwegsAuf einsamen Waldwegen in den Ardennen unterwegs
Wanderschuhe bei Amazon