Mediterana in Bergisch-Gladbach – Blick in den Aussenbereich © Foto Mediterana
Mediterana in Bergisch-Gladbach – Blick in den Aussenbereich © Foto Mediterana

Mediterana Bergisch-Gladbach – Wellness der Extra-Klasse

Mediterana in Bergisch-Gladbach – Sprudelbecken im Thermalbad © Foto Mediterana
Mediterana in Bergisch-Gladbach – Sprudelbecken im Thermalbad © Foto Mediterana

Das Mediterana in Bergisch Gladbach setzt auf eine 3-Säulen-Philosophie, basierend auf Sport, Fitness und Wellness. Höchster Standard und Luxus pur werden hier umgesetzt . Ob gesundes Baden in den Thermal- und Vitalquellen, individuell angepasste Bewegungsprogramme im Sportbereich oder SPA- und Sauna-Anwendungen - auf insgesamt 18.000 Quadratmetern findet der Gast eine Thermen-, Sport- und Wellness-Landschaft, die jeden Wunsch erfüllt.

Vor den Toren Kölns steht Europas schönste Wellness-Anlage

Auf insgesamt 11.000 qm finden die Beucher insgesamt 15 Sauna- und Bäderkreationen im spanischen-maurischen und indisch-arabischen Stil, die größtenteils eigens für das Mediterana entwickelt wurden. Das „Haus der Meditation“ mit seiner grandiosen Buddha-Statue empfängt den Gast mit einer speziell kreierten Klang- und Musikkomposition. Im „Haus der Elemente“ erfährt der Gast die Lehre des Sebastian Kneipp im Ambiente einer offenen Feuerstelle und Anwendungen im knietiefen Wasser. Gesunde Erholung pur bietet anschließend der angrenzende Kneippgarten. Im persischen Edelsteinbad findet sich die arabische Badetradition wieder, in der Hautpflege und regenerierende Peeling-Anwendungen im Fokus stehen. Der Lehre vom langen und gesunden Leben, dem indischen Ayurveda, ist das „Rajasthanihaus“ gewidmet. In der angrenzenden Ayurveda-Küche werden kleine Gerichte für den Gast zubereitet.

Das Thermalbad bietet – einzigartig in Europa – gleich vier Vitalquellen in sechs Innen- und Außenbecken auf 4.000 qm. Das Wasser stammt aus einer hauseigenen Quelle und wird mit Grandertechnologie aufbereitet. Durch weitere Zusätze von Salzen und Mineralien in den einzelnen Becken ist das Mediterana Thermalbad Spitzenreiter im Spa & Medical-Wellness Bereich. Das Sauerstoffsprudelbad mit einem hohen Anteil an natürlichem Calcium und mit Sauerstoff angereichert, verbessert die Sauerstoffversorgung über die Haut und versorgt die Zellen mit mehr Energie. Es stärkt das Immunsystem, fördert die Durchblutung und senkt den Blutdruck. Die zwei Hydrogencarbonat -Massagebäder lindern Gelenk- und Rheuma-beschwerden, entschlacken und fördern, durch die Anregung der Nierenfunktion, die Blutreinigung. Das Solebad mit einer dreiprozentigen Sole aus Salz des Toten Meeres befindet sich im Außenbereich, der eine großzügig gestaltete Terrassen- und Sommergartenanlage umfasst. Ein Highlight ist das Schwefel-Liegebad mit einem hohen Anteil an Calcium und mit Schwefel angereichert. Es aktiviert den Stoffwechsel im Bindegewebe und wirkt sich erneuernd auf das Hautbild aus. Entzündungsprozessen kann entgegengewirkt werden. Für aktive Schwimmer steht ein Sportbecken zur Verfügung.

Abgerundet wird das Angebot durch den Spa & Sports Bereich. Hier erwarten den Gast eine Kombination von modernsten Fitnessgeräten und ein umfangreiches Kursangebot.

Infos Mediterana Bergisch-Gladbach

Mediterana GmbH & Co. KG
Saaler Mühle 1
51429 Bergisch-Gladbach
E-Mail: info@mediterana.de

Alle Angaben Stand 12.2016

Öffnungszeiten täglich:
Wellness  9.00 – 24.00 Uhr, Thermalbad  9.00 – 22.30 Uhr
Eintritt:

z.B. 2 Stunden Sauna- und Entspannung Erwachsene ab 24 €, Wochenende 26 €, Tageskarte 40 €, Wochenende 42 €.
z.B. 2 Stunden nur Thermal- & Vitalquellen Erwachsene ab 12 €, Wochenende 14 €, Tageskarte 16 €, Wochenende 18 €.

Weitere Infos auf der Homepage Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.mediterana.de

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.

AUSFLUGSZIELE AM RHEIN – Städteportaits, Sehenswürdigkeiten

Bacharach – Blick auf die Stadt mit Stahlburg und Wernerkapelle

Vom Mittelrheintal bei Bingen bis zum Niederrhein bietet die Region am Rhein viele sehenswerte Orte, die seit einigen Jahren mit neuen Konzepten attraktive Freizeit- und Kulturangebote entwickelt haben. Zum Beispiel Öffnet internen Link im aktuellen FensterBonn, Öffnet internen Link im aktuellen FensterAndernach, Öffnet internen Link im aktuellen FensterKoblenz, Öffnet internen Link im aktuellen FensterLinz am Rhein, Öffnet internen Link im aktuellen FensterBoppard, Öffnet internen Link im aktuellen FensterBacharach, Öffnet internen Link im aktuellen FensterOberwesel, Öffnet internen Link im aktuellen FensterRüdesheim, Öffnet internen Link im aktuellen FensterZollfeste Zons oder natürlich auch Öffnet internen Link im aktuellen FensterKönigswinter.
Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeitere Infos und Videos Ausflugsziele am Rhein

DVD Sehenswerte Eifel - Hinweis