Manderscheider Burgweihnacht

Manderscheider Burgweihnacht - Hirte © Foto Touristinfo Manderscheid
Manderscheider Burgweihnacht - Hirte © Foto Touristinfo Manderscheid

Romantisch, märchenhaft und besinnlich ist die Stimmung auf der Niederburg Manderscheid am ersten Adventswochenende. Die Manderscheider Burgenweihnacht, die in der mittelalterlichen Burganlage und im Burgbergring der Niederburg veranstaltet wird.

Die Marktstände bieten u.a. Kerzen, Floristik, Schmuck, Honigprodukte, Töpferwaren, Körbe vom Korbmacher, Klöppelprodukte und Krippen. Hier finden

Sie garantiert ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art. Glühwein, heißer Traubensaft und Waffeln, gebrannte Mandeln, allerlei Backwerk und vieles mehr sorgen dafür, dass auch der leibliche Genuss nicht zu kurz kommt.

Ein Highlight der diesjährigen Manderscheider Burgenweihnacht wird  – vor allem für Familien mit Kindern – die „Lebendige Krippe“ sein. Maria und Josef, Ochs und Esel, die Hirten und die Schafe, alles wird live dargestellt. Herrliche Leckereien und Kulinarisches können probiert werden. Bei Anbruch der Dunkelheit erstrahlt die Niederburg im Kerzen- und Fackelschein. Die herrliche Kulisse der Niederburg zur Weihnachtszeit weckt Kindheitsträume.

Tipp: Kurze Wanderung von Manderscheid zur Niederburg
Zu empfehlen ist die kurze aber sehr schöne Wanderung über Kaisertempelchen, Oberburg und Turnierwiese zur Niederburg.

Da es in Niedermanderscheid nur wenige Parkmöglichkeiten gibt, sollten die Besucher der Burgenweihnacht die durch das Parkleitsystem Manderscheid ausgewiesenen Parkplätze nutzen!

Infos Manderscheider Burgweihnacht

Manderscheider Burgweihnacht
auf der Niederburg Manderscheid

Niedermanderscheider Straße 1,
54531 Niedermanderscheid
Tel. 06572 - 737
E-Mail: niederburg-manderscheid@gmx.de

Öffnungszeiten / Marktzeiten:
26.11.2016 von 12:00 bis 20:00 Uhr
27.11.2016 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Bus-Pendeldienst
Auch in diesem Jahr ist wieder ein Bus-Pendeldienst von Manderscheid zur Niederburg eingerichtet. Das Omnibusunternehmen Volker Zens bietet einen Bustransfer zur Niederburg und auch zurück nach Manderscheid zum Preis von einem Euro pro Person und Fahrt an. Haltestellen sind am Ceresplatz (Kreisverkehr), Rathaus Manderscheid und Parkplatz Burgenblick. Nutzen Sie bitte die Parkplätze innerhalb der Stadt.

Weitere Infos auf den Webseiten
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.niederburg-in-manderscheid.de
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.gesundland-vulkaneifel.de

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.

Oberburg und Niederburg in Manderscheid

Burgen in Manderscheid

Zu den bekanntesten Burgen der Eifel zählen die Manderscheider Burgen. Der Oberburg bietet einen Turm und Mauerreste.Die mächtige Niederburg mit mehreren Schutzwällen hat da mehr zu bieten. Vor der Burg gibt es Parkplätze und ein Burgcafé wartet auf die Besucher. Öffnet internen Link im aktuellen FensterVideo und weitere Infos Burg Manderscheid

WEIHNACHTSMÄRKTE

Weihnachtsmärkte – Karusell auf dem Brühler Weihnachtsmrkt

Wir stellen Ihnen auf diesen Seiten eine große Auswahl der Weihnachtsmärkte in Öffnet internen Link im aktuellen FensterAachen, Öffnet internen Link im aktuellen FensterKöln, Öffnet internen Link im aktuellen FensterBonn, Öffnet internen Link im aktuellen FensterKoblenz, Öffnet internen Link im aktuellen FensterTrier, dem Öffnet internen Link im aktuellen FensterRhein-Erft-Kreis, dem Öffnet internen Link im aktuellen FensterRhein-Sieg-Kreis, dem Öffnet internen Link im aktuellen FensterKreis Euskirchen, dem Kreis Mayen-Koblenz, dem Kreis Bitburg-Prüm, dem Landkreis Vulkaneifel und den angrenzenden Regionen vor.
Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeitere Infos auf der Übersicht Weihnachtsmärkte