Flugplatz Dahlemer Binz – Wo die Freizeit Flügel hat

Der Flugplatz Dahlemer Binz liegt zentral in herrlicher Eifellandschaft in der Gemeinde Dahlem, die auch Besitzer ist. Die gute Verkehrsanbindung an die Ballungsräume Aachen, Köln und Bonn macht ihn zu einem attraktiven Standort als Flugsportzentrum und Gewerbegebiet. Der technisch gut ausgestattete über 50 Jahre alte Flugplatz Dahlemer Binz liegt in der Gemeinde Dahlem und ist Flugsportzentrum und Gewerbestandort. Er ist zu 100% im Besitz der Eifel-Gemeinde und hat sich in den letzten Jahren zu einem attraktiven Freizeit- und Gewerbestandort entwickelt.

Rundflüge, Segelflug, Fallschirmsprung und Gyrocopter

Dahlemer Binz – Anflug mit dem Sportflugzeug © Foto Norbert Conzen
Dahlemer Binz – Anflug mit dem Sportflugzeug
Dahlemer Binz – Tandemsprung mit SkyFun © Foto Norbert Conzen
Dahlemer Binz – Tandemsprung mit SkyFun
Dahlemer Binz – Gyrocopter © Foto Norbert Conzen
Dahlemer Binz – Gyrocopter © Foto Norbert Conzen

Der Flugplatz ist zugelassen für Segelflugzeuge, Motorsegler, Flugzeuge und Hubschrauber bis 5.700 kg (PAPI). Ob Ultraleichtflugzeuge, Tragschrauber, Heißluftballon oder Fallschirmabsprung – alles ist auf der Dahlemer Binz möglich. Die technischen Vorraussetzungen sind vorbildlich und modern. Die 30 Meter breite asphaltierte Start- und Landebahn hat eine Länge von 1.070 Meter plus 200 Meter zusätzliche befestigte Sicherheitsfläche. Die parallel geführte Rollbahn ist 10 Meter breit.

Neben dem modern ausgestatteten Tower gehören Anflugbefeuerung sowie Bahnrand-, Schwellen- und Bahnendbefeuerung zum umfangreichen Service des Dahlemer Flugplatzes.

Eine Gleitwinkelbefeuerung für beide Landerichtungen ergänzt die technische Ausstattung. Auf dem Flugplatzgelände bieten mehrere Sammelhallen großzügige Unterstellplätze, teilweise auf Drehtellern oder Drehscheiben. Die Tankstation hält alle Flugbetriebsstoffe bereit, die per Chip bezahlt werden.

Zum Flugsportzentrum gehören natürlich auch die Segelflugzeuge und Motorsegler. Mehrere Segelflugvereine sind seit Jahren in Dahlem angesiedelt. Drei Schleppwinden und der Flugzeugschlepp sorgen auf mehreren Grasbahnen mit 1.280 Meter Länge für einen reibungslosen Segelflugbetrieb. Ein Zentrum für Tragschrauber mit Flugschule ist ebenso auf der Dahlemer Binz zu finden.

2012 zog das Unternehmen Fallschirmsport Sky-Fun GmbH von Köln in die Eifel und bietet dort die ganze Palette des Fallschirmsports an. Vom Tandemspringen bis zur kompletten Fallschirmsprung-Ausbildung ist hier alles möglich. Eines der größten Fallschirmsport-Unternehmen in Deutschland. Hier kann man sowohl das Fallschirmspringen lernen als auch einen Tandemsprung wagen. An schönen Tagen steigt das Flugzeug mit den Springern stetig in den blauen Eifelhimmel.

Die Dahlemer Binz, ein aufstrebender Flugplatz im Zentrum der Ballungsräume Köln - Bonn - Aachen, der sich vom reinen Sportflugplatz zu einem interessanten Unternehmensstandort entwickelt hat.

Infos Flugplatz Dahlemer Binz

Flugplatz-Gesellschaft Dahlemer Binz GmbH
Rathaus Schmidtheim,
Hauptstraße 23,
53949 Dahlem
Tel.: 02447 / 95 55 42

Lage:
50° 24' 25" N / 06° 31' 47" E
Höhe über NN 1896 ft. (578m)
Flugleitung:
Tel.: 02447 / 83 93 | Fax: 02447 /82 99
INFO: 122,375 MHZ

Betriebszeiten:
Sommer: 1. April - 31. Oktober: 09:00 - 20:30 (max. SS), Auf Anfrage (O/R): 07:00 - 09:00; 20:30 - SS + 30, NVFR, PPR SS -20:00
Winter: grundsätzlich PPR
1. November - 31. März: 09:00 - SS,
Auf Anfrage (O/R): 07:00 - 09:00; SS - SS + 30
NVFR, PPR SS - 20:00

Informationen über Rundflüge:
Tel.: 02447/1493 oder 8393.

Weitere Infos auf der Webseite
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.dahlemer-binz.de

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.
Dahlemer Binz – Drehscheibe in der Flugzeughalle © Foto Norbert Conzen
Dahlemer Binz – Drehscheibe in der Flugzeughalle © Foto Norbert Conzen

Kronenburger See – Baden, Segeln, Camping, Ferienpark

Kronenburg –  Kronenburger See – Badestrand mit Wasserspielgeräten

Der Kronenburger See ist als Erholungs- und Freizeitgewässer für Tagesausflügler und Feriengäste aus Deutschland und den Benelux-Staaten ein bekannter und beliebter Anziehungspunkt. Die Freizeitanlage am westlichen Seeufer bietet neben dem Wiesenstrand eine Vielzahl von Spiel- und Sportmöglichkeiten. Für Kinder sind neben auf dem See in Ufernähe verankerten Spielinseln wie den "Eisberg" auch Planschbecken und ein Spielplatz vorhanden. Segeln und Surfen sind auf dem Kronenburger See erlaubt, die Wasserfläche von rund 28 ha Fläche und der verlässliche Eifelwind lassen hier schon einige Runden zu. Öffnet internen Link im aktuellen FensterVideo und weitere Infos über den Kronenburger See

Kronenburg in der Eifel – das "Spanische Ländchen"

Kronenburg – Häuser im historischen Ortskern

Viele Touristen finden jährlich den Weg zu dem hoch gelegenen Burgort Kronenburg und seinem Talort Kronenburgerhütte und dem Kronenburger See. Kronenburg, im deutsch-belgischen Grenzgebiet der Eifel gelegen, ist bekannt durch sein über 400 Jahre altes mittelalterlisch geprägtes Ortsbild.
Öffnet internen Link im aktuellen FensterVideo und weitere Infos