Laacher See – Rhein-Eifel.TV-Video bei YouTube

Laacher See – Naturschutzgebiet und Vulkanismus

Am Ufer des Laacher Sees

Der Laacher See in der Nähe von Mayen in der Eifel ist mit einer Oberfläche von rund 3,3 km² und einer Tiefe von 51 m der größte See in Rheinland-Pfalz. Die wassergefüllte Vertiefung ist vulkanischen Ursprungs und ist vor etwa 10.000 Jahren entstanden. Der Vulkan ist immer noch aktiv, wie die kleinen Bläschen am südöstlichen Bereich des Sees zeigen. Der See wird hauptsächlich von Grundwasser gespeist und besitzt keinen natürlichen Abfluss, sondern einen im Mittelalter gegrabenen Stollen zur Wasserstandsregulierung. Ein zweiter tieferer Ablauf wurde um 1840 gegraben und entspricht dem heutigen Niveau. Der See verlor durch die Abflußstollen etwa ein Drittel seiner ursprünglichen Wasserfläche.

Der Laacher See und seine Umgebung wurden 1935 zum Naturschutzgebiet Laacher See erklärt. Dafür wurden mehrere Begründungen genannt: Einzigartige geologische Beschaffenheit, nacheiszeitliche Vulkantätigkeit, außergewöhnliche naturgeschichtliche Entwicklung, Lebensraum seltener und  bedrohter Pflanzen- und Vogelarten und besondere landschaftliche Schönheit.

Der See ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Eifel

Herbststimmung am Laacher See
Herbststimmung am Laacher See

Beliebt ist auch die 9 km lange Rundwanderung um den See. Der Weg führt allerdings nur zu einem Drittel in Ufernähe mit freien Blick auf den See entlang. Eine Bademöglichkeit ist nur auf dem Terrain des Campingplatzes erlaubt.

Mit der überregional bekannten Abtei Maria Laach ist der See eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Eifel. Die sechstürmige Klosterkirche mit dem prachtvollen Westeingang, dem sogenannten Paradies, und dem Kreuzgang gilt als eines der schönsten romanischen Denkmäler in Deutschland. Wir finden ein Ausflug zum Laacher See und der Abtei ist unbedingt zu empfehlen. Nicht nur wegen der abwechslungsreichen Wanderung rund um den See und der wunderschönen Abtei, sondern auch wegen den verschiedenen Klosterbetrieben.

Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterInfos zum Badesee Laacher See

Tourist-Info Vulkanregion Laacher See

Maria Laach 8, 56653 Glees
Telefon: 02636 19433

Webseite Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.vulkanregion-laacher-see.de

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.