Ausflugsziele am Oberrhein und Umgebung

Der rund 360 km lange Abschnitt des Rheins in der Oberrheinischen Tiefebene zwischen Basel und Bingen wird geographisch als Oberrhein bezeichnet. Orte und Regionen wie die Stadt Breisach oder der zwischen Rhein und Schwarzwald gelegene Kaiserstuhl liegen direkt am Fluß. Auch hier gibt es zahlreiche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten.

Breisach am Rhein

Panorama von Breisach am Rhein mit dem Stephansmünster

Breisach am Rhein liegt nahe am Kaiserstuhl auf halbem Weg zwischen Colmar und Freiburg im Breisgau. In der verkehrsberuhigten Innenstadt rund um den Marktplatz prägen viele Fachgeschäfte das Bild. Hier macht ein Einkaufsbummel  Spass und vielleicht danach ein Verweilen in einem der Cafes und Restaurants rund um den Marktplatz mit dem wunderschönen Blick auf das Stephansmünster.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterBreisach am Rhein

Heidelberg

Blick auf Heidelberg vom Philosophenweg

Heidelberg liegt zwar nicht direkt am Rhein, jedoch nur wenige Kilometer von der Mündung des Neckar in den Rhein entfernt. Deshalb finden Sie diese Seite hier in der Rhein-Rubrik. Den besten Blick auf die Altstadt von Heidelberg und das Schloß hat man vom Philosophenweg im Stadtteil Neuenheim am Fuß des Heiligenberges beginnt.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterInfos und Video Heidelberg

Kaiserstuhl – zwischen Rhein und Schwarzwald

Texaspass am Kaiserstuhl

Zwischen Schwarzwald und den Vogesen ragt ein kleines Mittelgebirge aus der oberrheinischen Tiefebene hervor - der Kaiserstuhl. Die Erdgeschichte hat vor der Freiburger Bucht mit Hilfe einiger Vulkane eine Erhebung geschaffen, die einzigartig ist. Malerische Dörfer mit heimischer Küche und auch guten Tropfen sind im Laufe der Jahrhunderte hier entstanden.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterKaiserstuhl zwischen Rhein und Schwarzwald

Konstanz am Bodensee

Konstanz - Imperia-Skulptur im Hafen

Konstanz liegt am Bodensee kurz vor dem Weiterfluß des Rheins und blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bereits mit den Kelten begann und im Mittelalter mit dem Konzil von Konstanz und der Papstwahl ihren ersten Höhepunkt hatte. Bei der Anreise mit dem Schiff fällt dem Besucher die 18 Tonnen schwere und neun Meter hohe Statue der Imperia ins Auge.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterKonstanz am Bodensee

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.