Ausflugsziele am Bodensee

Konstanz am Bodensee

Konstanz - Imperia-Skulptur im Hafen

Konstanz am Bodensee blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bereits mit den Kelten begann und im Mittelalter mit dem Konzil von Konstanz und der Papstwahl ihren ersten Höhepunkt hatte. Bei der Anreise mit dem Schiff fällt dem Besucher die 18 Tonnen schwere und neun Meter hohe Statue der Imperia ins Auge, eine üppige Kurtisane mit tiefen Dekolleté und einem freizügigen Umhang.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterKonstanz

Lindau – Inselstadt am Bodensee

Blick auf den Hafen von Lindau

Die Fülle der Häuser und Villen mit jahrhundertealten Fassaden in Lindau ist beeindruckend. Das Ensemble mit engen verwinkelten Gassen, kleinen Parks und einsamen Buchten zieht jährlich tausende Touristen aus aller Welt an. Die Insel am Ostufer des Bodensees ist etwa 70 Hektar groß und damit die zweitgrößte Insel im “Schwäbischen Meer”.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterLindau am Bodensee

Meersburg am Bodensee

Blick auf Meersburg am Bodensee

Kommt der Reisende nach Meersburg, so trifft er im Zentrum auf einen mittelalterlichem Stadtkern mit Burg, Schloss und vielen sehenswerten Gebäuden. Die Stadt am Bodensee ist bei Touristen sehr beliebt. Regelmäßig legen in Meerburg in einem nicht tagsüber abreißenden Takt die Ausflugsschiffe und Fähren an. Konstanz, Friedrichshafen, Lindau, Bregenz oder die Insel Mainau oder die Pfahlbauten in Unterruhldingen sind die Ziele, aber auch Rundfahrten stehen auf dem Programm.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterMeersburg

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.