Porta Nigra – römisches Stadttor in Trier

Porta Nigra - das römische Nordtor in Trier
Porta Nigra - das römische Nordtor in Trier

Die Römer nannten Trier "Augusta Treverorum" das übersetzt Augustus-Stadt im Land der Treverer heißt. Das bekannteste Baudenkmal in der Stadt ist die Porta Nigra, eins von vier Stadttoren aus der römischer Zeit. Das um 170 n. Chr. gebaute Nordtor verdankt seinen Namen seit dem Mittelalter der dunklen Steinfärbung. Insgesamt wurden für den Bau ca. 7200 Steinquader verwendet, deren größte bis zu sechs Tonnen wiegen. Seit 1986 ist die Porta Nigra Teil des UNESCO-Welterbes in Trier und das besterhaltene römische Stadttor Deutschlands. Endgültig fertiggestellt wurde der unter Kaiser Mark Aurel begonnene Bau nie.

Der zweite Turm wurde im Mittelalter abgerissen

Neben der Porta Nigra an der Nordseite der Stadt gab es zur Zeit der Römer noch die Porta Alba (Weißes Tor) an der Ostseite, Porta Media (Mitteltor) an der Südseite und die Porta Inclyta (Berühmtes Tor) an der Römerbrücke. Im frühen Mittelalter wurde vom Trierer Erzbischof zu Ehren des Heiligen Simeon eine Kirche angebaut und sogar zu zwei übereinander liegenden Kirchenräumen umgebaut. Der zweite Turm wurde abgerissen, was heute die Asymmetrie des Baus erklärt.

Die der Stadt zugewandete Seite der Porta Nigra
Die der Stadt zugewandete Seite der Porta Nigra

Tourist-Info Porta Nigra

Adresse: Porta-Nigra-Platz, 54290 Trier

Alle Angaben Stand 02.2022

Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag 9:00 – 16:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 4 €
Erwachsene mit Ermäßigung*, p.P. 3,00 €
Kinder und Jugendliche (7-18 Jahre), p.P. 2,50 €
Kinder unter 7 Jahre freier Eintritt
Familienkarte 1 (1 Erw., bis 4 Kinder ab 7 Jahre) 4,00 €
Familienkarte 2 (2 Erw., bis 4 Kinder ab 7 Jahre) 8,00 €

Webseite: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://zentrum-der-antike.de/monumente/porta-nigra/die-porta-nigra.html

Tourist-Info Trier

An der Porta Nigra
54290 Trier
Telefon: 0651 / 97808-0
E-mail: info@trier-info.de
Internet: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.trier-info.de

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.