neunzehn71 - Rhein-Eifel.TV-Video bei YouTube

neunzehn71 - Das LVR-Freilichtmuseum Kommern blickt 50 Jahre zurück.

Oldtimer-Detail Speichenfelge

Mitte August fand im LVR Freilichtmuseum Kommern unter dem Titel "neunzehn71" wegen den Corona-Einschränkungen eine verkleinerte Version der "Zeitblende" statt. Die Besucher erwartete wie immer eine bunte Mischung aus bekannten Elementen wie kleine Tanzeinlagen, Rockkonzerte und leckeres Essen an den Buden. Auch die geliebten Oldtimer und der historische Campingplatz waren verteilt wieder im Gelände zu finden.
Ein weiteres besonderes Highlight war eine originale Cessna F150L, also das erste Flugzeug im Gelände des LVR-Freilichtmuseum Kommern, aus dem Jahr 1971. Wer wollte konnte sogar einmal auf dem Pilotensitz Platz nehmen.
Natürlich konnte man auch die gesamte Palette der historischen Häuser im Freilichtmuseum besuchen, darunter auch die im Marktplatz Rheinland neuaufgestellte Milchbar aus Brühl.
Kurzum, ein entspanntes Publikum hatte seine Freude.

Tourist-Info Freilichtmuseum Kommern

Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde
53894 Mechernich-Kommern, Eickser Straße
Tel.: +49 (0) 2443-9980-0
E-Mail: kommern@lvr.de

Alle Angaben Stand 07.2021

Öffnungszeiten
Sommersaison (April bis September):
Montag bis Sonntag 9 bis 19 Uhr
Letzter Einlass um 18 Uhr

Wintersaison (Oktober bis März):
Montag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Letzter Einlass um 16 Uhr

Eintritt und Parkgebühr
Erwachsene 9,50 €, Schwerbehinderte, Studenten, Auszubildende 7,50 €, Kinder/Jugendliche unter 18 Jahre Eintritt frei, Gruppen ab 10 Personen p.P. 9,00 €.
Parkplatz vorhanden. Parkgebühr 2,50 €.
Der Eintritt in das Museum ist in jedem Monat am zweiten Freitag frei!

Weitere Informationen auf der Homepage Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kommern.lvr.de

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.