Kronenburg/Eifel – Kirche St. Johann Baptist

Kronenburg - die Kirche St. Johann Baptist
Kronenburg - die Kirche St. Johann Baptist

Im spätgotischen Innenraum der Kronenburger Kirche St. Johann Baptist, die 1508 fertiggestellt wurde, trägt ein einzelner Pfeiler vier reich geschmückte Gewölbe. Diese so genannten Einstützenkirchen, nach dem Vorbild der Hospitalkirche in Kues entstanden, sind 37 mal in der Eifel zu finden. Sie vermitteln ein vollkommen anderes Raumgefühl als die dreischiffigen Basiliken. Der Auftrag zum Bau der kleinen Kirche stammte von Gräfin Mechthild von Virneburg, die damit den letzten Willen ihres Mannes Graf Kuno I. von Manderscheid und Schleiden erfüllte.

Kronenburg – Einstützenpfeiler in der Kirche St. Johann Baptist
Kronenburg – Einstützenpfeiler in der Kirche St. Johann Baptist

In Kronenburg sind auch viele Wohnhäuser in die Verteidigungsanlagen eingebunden. Auch der Glockenturm des 13 x 9 Meter großen Gotteshauses diente bei Überfällen auch als Wehrturm. Sehenswert im Innenraum der Kirche sind die Schlußsteine der Gewölbe, die einige Heilige, das Wappen derer von Manderscheid / Blankenheim oder die Veronika mit Schweißtuch darstellen.

Auch die spätgotische lebensgroße Kreuzigungsgruppe hinter dem Altar und das freigelegte Wandbild aus dem 16. Jahrhundert über dem linken Seitenaltar mit der Darstellung des Kampfes des hl. Georgs mit dem Drachen sind einen Blick wert.

Infos Kirche St. Johann Baptist

Burgbering 14
53949 Dahlem-Kronenburg

Öffnungszeiten: Die Kirche ist in der Regel tagsüber geöffnet.

Internet: www.kuladig.de/Objektansicht/O-55300-20121010-9

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.

Kronenburg in der Eifel – das "Spanische Ländchen"

Kronenburg – Häuser im historischen Ortskern

Viele Touristen finden jährlich den Weg zu dem hoch gelegenen Burgort Kronenburg und seinem Talort Kronenburgerhütte und dem Kronenburger See. Kronenburg, im deutsch-belgischen Grenzgebiet der Eifel gelegen, ist bekannt durch sein über 400 Jahre altes mittelalterlisch geprägtes Ortsbild.
Öffnet internen Link im aktuellen FensterVideo und weitere Infos