Flohmarkt in der Bonner Rheinaue

Bonn – Flohmarkt in den Rheinauen mit Posttower
Bonn – Flohmarkt in den Rheinauen mit Posttower

Der Trödelmarkt in der Rheinaue in Bonn ist schon allein wegen der Größe beeindruckend. Bis zu 1500 Stände schlängeln sich an schönen Tagen entlang der Wege durch den beliebten Freizeitpark. Er gehört somit zu den größten Märkten in Deutschland. In Bonn gibt es fast alles, was man von einem Flohmarkt erwartet: Antiquitäten, Kleidung, Bücher, die typischen Flohmarkt-Dinge also. Aber auch viele Hobbykünstler bieten ihre kleinen und großen handgemachten Dinge zum Verkauf an. Kommerzielle Händler mit Neuwaren, die viele andere Märkte überschwämmen, sind in Bonn verboten.

Bonn – Flohmarkt im Freizeitpark Rheinaue
Bonn – Flohmarkt im Freizeitpark Rheinaue

Der bei Bonnern als auch bei auswärtigen Besucher beliebte Rheinauenflohmarkt hat Tradition: Seit 1978 findet er in der Rheinaue statt. Gelobt wird immer wieder die gute Stimmung unter Standinhabern und Besuchern. Ein nettes Pläuschchen ist hier immer neben dem um Preise feilschen drin. Für das leibliche Wohl sorgen am Eingang und verteilt an den Wegen zahlreiche Imbissstände mit Bratwurst, Gyros oder Crêpes. Wer etwas Ruhe braucht, kann einen Blick in den sehenswerten Japanischen Garten werfen, der noch ein Überbleibsel von der Bundesgartenschau ist.

Infos Flohmarkt in der Rheinaue Bonn

Standort: Bonner Rheinaue

Termine: Jeden dritten Samstag von März bis Oktober..
2019: 16. März, 13. April, 18. Mai, 15. Juni, 20. Juli, 17. August, 21. September, 19. Oktober
Parkmöglichkeiten: Rund um die Rheinaue

Veranstalter: Melan macht Märkte Veranstaltungs GmbH
Monnetstraße 7
52146 Würselen
T: 02405 - 40 89 400
E: info@melan.de
W: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.melan.de

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.

Bonn – Sehenswertes in der ehemaligen Bundeshauptstadt

Bonn – altes Rathaus im Rokoko-Stil

Bonn war von 1949 bis 2000 die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Im Stadtzentrum findet der Besucher eine weitläufige Fußgängerzone mit vielen Geschäften und Brunnen, von der aus viele der Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar sind.Öffnet internen Link im aktuellen FensterVideo und weitere Infos über Bonn