Ausflugsziele in der Vulkaneifel

Vulkaneifel Gerolstein Dolomiten

Die abwechslungsreiche Landschaft der VULKANEIFEL mit Vulkankratern, mächtigen Bims- und Basalt-Ablagerungen und Maaren zieht sich in einem breiten Streifen um die Städte Gerolstein, Daun, Ulmen, Manderscheid und Wittlich durch die Mitte der Eifel. Die heute als OSTEIFEL touristisch vermarktete Region um den Laacher See mit den Verbandsgemeinden Brohltal, Vordereifel, Mendig, Maifeld und Pellenz ist mit seinen Maaren ebenfalls vom Vulkanismus  geprägt.

Übersicht und Links der Orte in der Vulkaneifel

| Öffnet internen Link im aktuellen FensterBad Bertrich | Öffnet internen Link im aktuellen FensterDaun | Öffnet internen Link im aktuellen FensterGerolstein | Öffnet internen Link im aktuellen FensterHillesheim | Öffnet internen Link im aktuellen FensterLaacher See | Öffnet internen Link im aktuellen FensterManderscheid | Öffnet internen Link im aktuellen FensterMayen | Öffnet internen Link im aktuellen FensterMonreal | Öffnet internen Link im aktuellen FensterMünstermaifeld | Öffnet internen Link im aktuellen FensterNeroth | Öffnet internen Link im aktuellen FensterSchalkenmehren |

Bad Bertrich – Staatsbad und Kurort

Bad Bertrich – Villen in der Innenstadt

Bereits die Römer haben nachweislich die Heilkraft einer Heilquelle genutzt, die auf vulkanischen Ursprung vor etwa 50.000 Jahren zurückzuführen ist. Bad Bertrich hat heute den Status eines Staatsbad und den eines Kurortes, was sich im Ortsbild mit einer Vielzahl an Hotels, Kliniken und Kurbetrieben widerspiegelt. Eine attraktive Fußgängerzone im Ortskern wartet mit vielen Geschäften auf die Besucher.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterInfos Bad Bertrich

Daun – Maare, Kur und Sehenswürdigkeiten

Daun – Totenmaar

Daun an der Lieser ist die Kreisstadt des Landkreises Vulkaneifel und vor allem durch die südöstlich vom Stadtkern gelegenen drei Dauner Maare und als Kurort bekannt. Die Vulkane rund um Daun haben in der Urzeit die Grundlage für das einmalige Landschaftsbild geschaffen.
Weiterlesen
Öffnet internen Link im aktuellen FensterVideo und Infos Daun
oder Öffnet internen Link im aktuellen FensterSehenswürdigkeiten in Daun

Gerolstein in der Vulkaneifel

Gerolstein in der Vulkaneifel

Die Stadt Gerolstein liegt an der Kyll. In der Welt ist der Ort durch das bekannte Mineralwasser des Gerolsteiner Brunnens bekannt geworden. An der bereits von den Kelten und Römern genutzten Mineralquelle wurde nachweislich seit 1724 Wasser abgefüllt und verkauft.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterInfos Gerolstein

Hillesheim – Stadtkern, Stadtbefestigung und Kriminalhaus

Hillesheim – Häuser im Ortskern

Die Stadt Hillesheim liegt im Naturpark Vulkaneifel an der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen annähernd in der Mitte zwischen Köln und Trier. Rund um den im Tal gelegenen runden mittelalterlichen Stadtkern wurde ein großer Teil der recht  alten Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert saniert.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterVideo und Infos Hillesheim

Laacher See – Naturschutzgebiet & Vulkanismus

Am Ufer des Laacher Sees

Der Laacher See in der Nähe von Mayen in der Eifel ist mit einer Oberfläche von rund 3,3 km² und einer Tiefe von 51 m der größte See in Rheinland-Pfalz. Die wassergefüllte Vertiefung ist vulkanischen Ursprungs und ist vor etwa 10.000 Jahren entstanden. Der Vulkan ist immer noch aktiv, wie die kleinen Bläschen am südöstlichen Bereich des Sees zeigen.
Weiterlesen und Video Öffnet internen Link im aktuellen FensterLaacher See – Naturschutzgebiet & Vulkanismus

Manderscheid und seine Sehenswürdigkeiten

Manderscheid – Blick auf den Ortskern

Manderscheid ist heilklimatischer Kneippkurort und lebt heute zum großen Teil vom Tourismus. Unter dem Slogan "Gesund Land Vulkan Eifel" wird die Region im Verbund mit Daun und Bad Bertrich mit einem umfangreichen Angebot an Kur- und Gesundheitsaktivitäten präsentiert.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterVideo und Infos Manderscheid

Mayen – Burg, Fachwerk, Eifelmuseum mit Schieferbergwerk

Mayen – Marktplatz

Die heutige Stadt Mayen wurde im Rahmen der Verwaltungs- und Gebietsreform gebildet. Sehenswert sind der Marktplatz, die Genovevaburg (im Sommer die Burgfestspiele), das Eifelmuseum mit dem Deutschen Schieferbergwerk und die Kirchen.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterVideo und Infos Mayen
oder Öffnet internen Link im aktuellen FensterSehenswürdigkeiten in Mayen

Monreal – Fachwerkperle der Eifel

Monreal – Fachwerkhäuser

Das mittelalterliche Kleinod Monreal liegt im Tal der Elz und ist als die "Fachwerkperle der Eifel" ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen geworden. Bekannt wurde Monreal als Drehort für die bekannte deutsche Fernsehkrimi-Serie "Der Bulle und das Landei". Zwei Burgruinen, die sehenswerte gotische Kirche und exzellente Wanderwege sind in Monreal zu finden.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterVideo und Infos Monreal

Münstermaifeld – Sehenswürdigkeiten

Münstermaifeld – Turm der alten Stadtbefestigung

Münstermaifeld ist in den letzten Jahrzehnten nach einigen Sanierungen rund um die ehemalige Stiftskirche und den Marktplatz ein ansehnlicher Ort mit historischen Häusern, Museen und einer kleinen Infrastruktur im Gewerbegebiet geworden.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterVideo und Infos Münstermaifeld

Neroth - Mausefallenmuseum und Burg Freudenkoppe

Neuroth in der Eifel - Ansicht vom Neurother Kopf

Westlich von Daun ragt einer der höchsten Berge der Eifel über einen Ort, in dem ein Mausefallenmuseum ist. Der Berg ist der Nerother Kopf, ein erloschener Vulkan. Der am Fuß dieses 651 m hohen Vulkankegels liegende Ort ist Neroth, der mit knapp 900 Einwohner zur Verbandsgemeinde Gerolstein gehört.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterInfos Neroth

Schalkenmehren in der Eifel

Blick auf Schalkenmehren

Der staatlich anerkannte Erholungsort Schalkenmehren liegt am beliebten Badesee "Schalkenmehrener Maar" und gehört der Verbandsgemeinde Daun an. Im Sommer ist Schalkenmehren dank des Natur-Maarbads, Gastronomie und Hotels ein vielfrequentierter Ausflugs- und Ferienort, der in der einzigartigen Landschaft der Vulkaneifel liegt.
Weiterlesen Öffnet internen Link im aktuellen FensterInfos Schalkenmehren

Tourist-Info Vulkaneifel

Gesundland-Vulkaneifel Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.gesundland-vulkaneifel.de

Vulkanregion Laacher See Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.vulkanregion-laacher-see.de

Maifeld Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.maifeld.de/tourismus-kultur/

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.