Auf dem Eifeler Kräuterpfad und dem Jakobsweg

Die 2-Tage-Wanderung startet in Nettersheim auf dem gut ausgeschilderten Eifeler Kräuterpfad, eine Art Nebenweg des Eifelsteigs. Die Strecke ist teilweise mit dem alten Jugendherbergsweg identisch und oft findet man noch beide Wegmarkierungen, das Blatt des Kräuterpfades und das ineinander geschwungene JH. Zuerst geht es also nach Bad Münstereifel und am nächsten Tag über den Jakobsweg zurück.

Von Nettersheim nach Bad Münstereifel und zurück

Auf dem Kräuterpfad Richtung Bad Münstereifel
Auf dem Kräuterpfad Richtung Bad Münstereifel
Auf dem Jakobsweg zurück nach Nettersheim
Auf dem Jakobsweg zurück nach Nettersheim

Auf dem 20 km langen Weg von Nettersheim nach Bad Münstereifel findet der geschulte Blick des Kräuterexperten tatsächlich alles an Kräutern (je nach Jahreszeit), was die Eifel zu bieten hat. Der Römerfan kommt durch den kleinen römischen Tempel "Vor Hirschberg" bei Zingsheim und die Tempelanlage bei Pesch auf seine Kosten. Das Matronenheiligtum bei Pesch gilt als das am besten erhaltene seiner Art in NRW..

Der gesamte Weg führt zum großen Teil über Wald- und Wirtschaftswege, wobei sich Wald- und offenen Landschaftansicht die Waage halten. In historischen Kern von Bad Münstereifel sind neben den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten viele Sehenswürdigkeiten wie die romanische Stiftskirche, das alte rote Rathaus oder die Burg, vorhanden.

Bad Münstereifel bietet eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten, in Nettersheim ist die Auswahl nicht so groß, wenn auch nicht schlecht.

Der 17 km lange Rückweg am nächsten Tag führt mit dem Jakobsweg erstmal steil hinauf auf die Höhe. Man folgt der Wegmarkierung mit der gelben Muschel auf blauen Grund durch weite Weiden und Felder, die atemberaubende Fernblicke bieten. In Roderath kann man in der örtlichen Kirche einen farbenprächtigen "orientalischen" Altar bewundern, da sie dem Hl. Antonius gewidmet ist, der in Ägypten gewirkt hat. Westlich von Roderath sind auch die Reste eines römischen Gutshofes zu finden.

Weiter folgt man der Jakobsweg-Beschilderung bis zur alten Ahe-Kapelle, die nach Jahrzehnter langer Mißachtung mittlerweile wieder hergerichtet ist. Der Chor ist um das Jahr 1500 gebaut worden. Hinter der Ahekapelle folgt man der Beschilderung nach Nettersheim, das nur noch etwa 3 km entfernt ist.

Infos Kräuterpfad Nettersheim - Bad Münstereifel

Naturzentrum Eifel
Urftstr. 2–4, 53947 Nettersheim
Tel.: 02486 / 12 46
E-mail: naturzentrum@nettersheim.de

Weitere Infos auf der Webseite
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.naturzentrum-eifel.de/aktiv-draussen/eifeler-kraeuterpfad.html

Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 13
53925 Kall
Tel.: 02441. 99457-0
info@nordeifel-tourismus.de

Weitere Infos auf der Webseite
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.nordeifel-tourismus.de/aktiv-natur/wandern/uebersicht-wanderwege/eifeler-kraeuterpfad/

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.
Die Wegzeichen des Kräuterpfads und des Jakobwegs
Die Wegzeichen des Kräuterpfads und des Jakobwegs

Der Weg ist sehr gut ausgeschildert und es wird keine Karte benötigt, weder hin noch zurück.

Wanderschuhe bei Amazon