Alpirsbach – romanische Kirche und Klostergebäude vom Kurpark aus gesehen
Alpirsbach – romanische Kirche und Klostergebäude

Alpirsbach – ehemaliges Kloster und Brauererei

Alpirsbach – Eingang Klosterkirche und Fachwerkhaus
Alpirsbach – Eingang Klosterkirche und Fachwerkhaus

Alpirsbach im oberen Kinzigtal im Nordschwarzwald ist heute bekannt durch die Brauerei und das bereits im Jahre 1095 geweihte Kloster, um das sich im frühen Mittelalter schnell eine Siedlung bildete. Durch die Reformation im Jahre 1525 war Alpirsbach danach dauerhaft überwiegend evangelisch. Die zum Landkreis Freudenstadt gehörende kleine Stadt hat heute gut 6000 Einwohner.

Das ehemalige Benediktinerkloster Alpirsbach wurde im Stile der Romanik aus rotem Sandstein erbaut, der Kreuzgang später in Stile der Gotik errichtet. Regelmäßig werden durch die alte baulich klargegliederte Klosterkirche Führungen für Touristen angeboten. Heute verschmelzen sich die ehemaligen Klostergebäude mit denen der Alpirsbacher Brauerei. 

Alpirsbach – Blick auf die Konzertmuschel im Kurpark
Alpirsbach – Blick auf die Konzertmuschel im Kurpark

Bis heute ist das Kloster ein Ort der religiösen Andacht, der von der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde genutzt wird. Ein Brauladen bietet diverse Produkte und Souvenirs der Klosterbrauerei an. Östlich der Klosterkirche ist ein schöner Kurgarten mit einer Konzertmuschel  angelegt worden.

Die aus der ehemaligen Klosterbrauerei hervorgegangene Alpirsbacher Klosterbräu befindet sich seit 1906 in Privatbesitz einer Familie. Die Brauerei und die Stadtverwaltung veranstalten heute in gemeinsamer Kooperation ein umfangreiches Kulturprogramm mit Konzerten, Ausstellungen und Festen.

Die Tourist-Information bietet einen geführten 1 1/2 Stunden Stadtrundgang durch Alpirsbach an, bei dem die historischen Gebäude und die Geschichte der Stadt ausführlich in vielen Detail erklärt werden. Die Geschichte der für das Kinzigtal einst wichtigen Flößerei wird in einer separaten Führung angeboten.

Tourist-Ibfo Alpirsbach

Stadt Alpirsbach
Marktplatz 2
72275 Alpirsbach
Tel. 07444 / 95 16-281
E-Mail: stadt-info@alpirsbach.de
Internet: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.stadt-alpirsbach.de

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.

Schwarzwald, Rheinebene, Elsass – Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Schwarzwald – typischer Bauerhof im Kinzigtal

Der Schwarzwald gehört mit der Rheinebene und dem Elasass zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland. Viele der beliebtesten Ausflugsziele im Schwarzwald und den Nachbarregionen stellen wir Ihnen auf unseren Seiten mit zahlreichen Tourist-Infos zu den Sehenswürdigkeiten und der kulturellen Geschichte vor. Zum Beispiel: Videos über Öffnet internen Link im aktuellen FensterHaslach und Öffnet internen Link im aktuellen FensterGengenbach im Öffnet internen Link im aktuellen FensterKinzigtal, Öffnet internen Link im aktuellen FensterColmar und Öffnet internen Link im aktuellen FensterBreisach im Elsass, das Naturschutzgebiet Öffnet internen Link im aktuellen FensterKaltenbronn, die Öffnet internen Link im aktuellen FensterTriberger Wasserfälle, die Premium-Wanderwege Öffnet internen Link im aktuellen FensterBernauer Hochtal Steig und Öffnet internen Link im aktuellen Fenster„Hahn und Henne“ oder Infos über  Öffnet internen Link im aktuellen FensterSchiltach, Öffnet internen Link im aktuellen FensterWolfach und Öffnet internen Link im aktuellen FensterFreiburg im Breisgau,