Kartsport im Rheinland und der Eifel

Für die Fahrer ist es endlich wieder soweit. Die Motoren heulen wieder auf der der Kartbahn Dahlemer Binz in der Eifel. Die in herrlicher Eifellandschaft gelegene Kartbahn in der Gemeinde Dahlem ist die Hausbahn des Karting Club Burg Brüggen e. V., der jedes Jahr ihre Rennen hier austrägt. Es ist jedes Jahr wieder spannend in allen Klassen, von den Bambinis bis zu den ICC 125er. Spannende Zweikämpfe mit quietschen Reifen in den Kurven der anspruchsvollen Eifeler Kartbahn begeistern die Zuschauer.

Infos und Wissenswertes rund um das Kartfahren

Kartsport – Startaufstellung auf der Kartbahn Dahlem
Kartsport – Startaufstellung auf der Kartbahn Dahlem
Kartsport – Detail der Radaufhängung eines Karts
Kartsport – Detail der Radaufhängung eines Karts

Geschichte
Die Geschichte des Kartfahrens fängt 1956 in den USA an. Dort schweißt sich der amerikanische Ingenieur Ingels ein Fahrgestell zusammen, auf dem er einen Rasenmähermotor setzt, der mit Hilfe einer Fahrradkette die Hinterachse antreibt. Sehr schnell findet die Erfindung in der ganzen Welt Nachahmer. Über die Pariser Automobilausstellung 1959 findet das Kart auch in Europa zahlreiche Anhänger und die ersten Rennen werden auf Parkplätzen organisiert.

Viele der heute berühmte Formel-1-Piloten, wie Michael Schumacher, Ayrton Senna und der amtierende Weltmeister Sebastian Vettel haben den Einstieg in den Motorsport über den Kartsport geschafft. Der einzige Deutsche Kart Meister unter den bekannten Fahrern ist bis heute allerdings nur der derzeitige Formel-1-Fahrer Nico Hülkenberg. Hier zeigt sich sehr früh, ob das fahrerische Talent ausreicht, um in höhere Klassen aufzusteigen. Der Kartsport erfreut sich vor allem durch die deutschen Erfolge im Motorsport noch immer größter Beliebtheit. Outdoor-Kartbahnen und viele Hallen-Kartbahnen sind seit den neunziger Jahren in Deutschland gebaut worden.

Technik
Das Grundprinzip des Kart hat sich seit den Anfängen nicht viel geändert. Ein Rund- oder Ovalrahmen aus Stahl wird mit Achsen, Motor, Verkleidung und Aufprallschutz versehen. Die Kraftübertragung erfolgt heute immer noch über eine Kette, die die hintere Achse antreibt. Da Karts kein Differentialgetriebe haben, rutscht in Kurven immer ein Hinterrad. Die dadurch entstehende Bremswirkung wird durch die Konstruktion des Chassis etwas gemildert, weil das kurveninnere Rad leicht anhebt.

Klassen
Heute ist das Kartfahren sowohl national als auch international in verschiedene Klassen aufgeteilt. Eingeteilt wird zum einen nach Altersgruppen, zum anderen nach Kategorien wie Sprint-, Slalom- oder Langstreckenrennen. Es gibt eine Deutsche Kart Meisterschaft, eine Junioren Kart Meisterschaft und diverse andere Leistungswettbewerbe.

Kartfahren für Erwachsene und Kinder
Jeder kann Kartfahren mal ausprobieren. Die Kartbahnen und Karthallen halten entsprechende Rennkleidung wie Anzüge Helme, Gesichtsmasken etc auch für Kinder bereit. Grundsätzlich ist das Fahren eines Karts für Kinder ab 8 Jahren möglich. Dafür bieten die Kartbahnen gesonderte Tarife an. Kinder müssen acht Jahre alt sein und eine Größe von mindestens 1,20 Meter haben. Damit die kleinen Rennpiloten nicht "unter die Räder der Großen" kommen, sind zudem bei den meisten Bahnen "Bambini-Zeiten " vorgesehen.

Kartvereine im Rheinland

Karting Club Burg Brüggen e. V.
Lühbergstrasse 23
53945 Blankenheim
Telefon: 02449 91 86 883
E-Mail: j.schlemmer@kcbb.de
Webseite: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kcbb.de

I.G. 100ccm
M. Weitz
Vorgebirgsstraße 10
50354 Hürth
Tel: 02233 42795
E-Mail:: marcel.weitz@100ccm.de
Webseite: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.100ccm.de

Kart-Club Kerpen

Steinheide Kartbahn
50170 Kerpen-Manheim
Tel.: 02275 / 913214
Fax: 02275 / 913215
E-Mail: info@kart-club-kerpen.de
Webseite: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kart-club-kerpen.de

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.
Kartsport – spannende Rennen garantiert
Kartsport – spannende Rennen garantiert

Kartsport und Kartbahnen Eifel und Rheinland

Kartfahrer auf der Kartbahn Dahlem in der Eifel

Zwischen Aachen, Köln, Koblenz und Trier ist die Kartszene zu Hause. Zahlreiche historische Outdoor-Bahnen und eine Reihe neuer Hallen sind im Laufe der letzten Jahrzehnten gebaut worden. Die Kartbahnen und Karthallen halten entsprechende Rennkleidung bereit. Kinder müssen acht Jahre alt sein und eine Größe von mindestens 1,20 Meter haben. Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeitere Infos und Video