Automobil-Slalom der Scuderia Augustusburg Brühl

Jedes Jahr Ende August oder Anfang Juli findet in Brühl auf dem großen Parkplatz gegenüber dem Eisenwerk der Slalom des Motorsportclubs Scuderia Augustusburg Brühl statt. Hier treffen sich die Ästheten des Automobilsport, um auf dem engen mit Pylonen markierten Kurs den richtigen Rhythmus und ein Gefühl für Fahrzeug und Geschwindigkeit zu entwickeln. Ziel ist es, den mit vielen engen und schnellen Passagen gesteckten Kurs möglichst in Bestzeit zu absolvieren.

Die Slalom-Spezialisten des Motorsports im Einsatz

Automobil-Slalom in Brühl – ein BMW 1602 kämpft mit den Pylonen
Automobil-Slalom in Brühl – ein BMW 1602 kämpft mit den Pylonen
Automobil-Slalom in Brühl – Mazda vor dem Start
Automobil-Slalom in Brühl – Mazda vor dem Start

Jeweils am Samstag steht der Meisterschaftslauf des ADAC Nordrhein und die Stadtmeisterschaft Oberhausen auf dem Programm. Sonntags wird zum Pokalwettbewerb des ADAC Nordrhein, dem NRW-Slalom-Supercup, der Bergischen Motorsport-Meisterschaft und der Stadtmeisterschaft Oberhausen behutsam aber nicht zu zaghaft aufs Gaspedal getreten.

Angetreten wird in den verschiedenen Klassen F bis H. Vom Serien- bis zu getunten Fahrzeugen ist wieder alles am Start. Das Mindestalter der Fahrer beträgt 16 Jahre. Die Scuderia Augustusburg sucht und unterstützt Nachwuchsfahrer, die auf Fahrzeugen von Clubmitgliedern antreten können. Spannender Motorsport mit Spitzenfahrern aus dem Rheinland und ganz Westdeutschland sind zu sehen.

Der Aufwand zum Mitfahren ist für die Teilnehmer gering. Die Fahrzeuge können auch älter und in serienmäßigem Zustand sein. Spezielle Sicherheitseinrichtungen wie Überrollbügel müssen bei den Wettbewerben nicht eingebaut sein. Auch ist für den Fahrer das Tragen eines feuerabweisenden Overalls keine Pflicht; ein genormter Schutzhelm, festes Schuhwerk sowie Arm und Bein bedeckende Kleidung genügen.

Parken und Eintritt sind bei der Brühler Veranstaltung frei und für das Wohl der Zuschauer ist natürlich mit Verpflegungs- und Getränkeständen gesorgt. Beim Brühler Slalom können die Zuschauer direkten Kontakt zu den Fahrern aufnehmen, was die Veranstaltung sympathisch macht.

Die Brühler Scuderia Augustusburg ist übrigens auch Veranstalter der legendären Öffnet internen Link im aktuellen FensterRallye Köln-Ahrweiler, die jedes Jahr im November im Ahrtal mit dem Ausgangspunkt Mayschoss stattfindet.

Infos Brühler Automobil-Slalom

Veranstalter
Scuderia Augustusburg Brühl
Im BTV 1879 e.V. und ADAC
Fischenicher Str. 32
50321 Brühl

Veranstaltungsort: Brühl, Kölner Straße auf dem Parkplatz des Eisenwerkes.

Termin: Jedes Jahr Ende Juli oder Anfang August.

Weitere Infos auf der Homepage Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.scuderia-augustusburg-bruehl.de

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.
VW Polo kämpft sich beim Brühler Automobil-Slalom durch die Kurven
VW Polo kämpft sich beim Brühler Automobil-Slalom durch die Kurven

Rallye Köln-Ahrweiler – historische Rallye-Fahrzeuge

Rallye Köln-Ahrweiler – historische Rallye-Fahrzeuge im Kampf gegen die Uhr

Die Rallye Köln-Ahrweiler, kurz RKA genannt, wird seit 1971 von der Scuderia Ausgustusburg Brühl veranstaltet und hat sich zu einer der renommiertesten Veranstaltung dieser Art in Deutschland entwickelt. Viele prominente Fahrer wie Olaf Manthey und die Rallye-Legenden Walter Röhrl und Björn Waldegård nahmen bereits erfolgreich teil. Fahrerlager isz im Winzerort Mayschoss im Ahrtal.

Veranstaltungsort: Mayschoss, Ahrtal, Nürburgring
Termin: Jedes Jahr im November im Ahrtal
Informationen im Web: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.r-k-a.de
Infos und Videos
bei Rhein-Eifel.TV: Öffnet internen Link im aktuellen FensterRallye Köln-Ahrweiler