ADAC-Eifelrennen um den Jan-Wellem-Pokal auf dem Nürburgring

Jedes Jahr im Juni wurde auf dem Nürburgring das ADAC-Eifelrennen um den Jan-Wellem-Pokal ausgetragen. Das Rennen ist seit 1922 eine feste Größe im Rennbetrieb und ist die trationsreichste Motorsportveranstaltung Deutschlands. Zahlreiche historische Rennfahrzeuge messen sich seit 2005 im Kampf um die Uhr. Seit 2014 nennt sich die Veranstaltung rund um Rennwagen-Oldtimer aus rechtlichen Gründen "Historic Trophy".
Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeitere Infos auf der Webseite Historic Trophy

Training der Formelfahrzeuge aus der Ära Graf Berghe von Trips u.v.m.

Eifelrennen auf dem Nürburg – hier die Formel 3
Eifelrennen auf dem Nürburg – hier die Formel 3
Eifelrennen auf dem Nürburg – Markenclub-Fahrzeuge
Eifelrennen auf dem Nürburg – Markenclub-Fahrzeuge

Seit über 80 Jahren wurde auf dem Nürburgring jährlich das ADAC-Eifelrennen um den Jan-Wellem-Pokal gestartet und ist somit die trationsreichste Motorsportveranstaltung Deutschlands. Zahlreiche Fahrerlegenden wie Rudolf Caracciola, Bernd Rosemeyer, Jochen Rindt, Jackie Stewart, Jochen Maas, Rolf Stommelen, Hans-Joachim Stuck und Klaus Ludwig haben sich seit 1922 neben vielen anderen in die Siegerliste eingetragen.

Bis 1926 hieß das Rennen noch "ADAC-Eifelrundfahrt" und wurde rund um Nideggen ausgetragen. Nach Fertigstellung des neuen Nürburgrings wurde die Veranstaltung natürlich auf die neue Rennstrecke verlegt und zum ersten Mal siegte hier der berühmte Rudolf Caracciola, der übrigens 1901 in Remagen am Rhein geboren wurde.

In den ersten Nachkriegsjahren standen beim Eifelrennen erstmal die Motorräder im Vordergrund. Aus dem Formel-Junior-Rennen wurde 1959 dann das Rennformat, das fast 20 Jahre Bestand hatte.

Von 1964 bis 1983 stand die neue Formel 2 im Mittelpunkt beim Eifelrennen. In den 1970er-Jahren zogen die Sport- und Tourenwagen die Zuschauer in den Bann.

1972 startete die erste Rennen der Deutschen Rennsport-Meisterschaft, die sich schnell als Top-Veranstaltung etablierte. Es folgten die Serien DTM, ITC und STW (Supertourenwagen).

Seit 2005 ist das Rennen zu seinen Ursprüngen zurückgekehrt und bietet dem historischen Rennsport eine ideale Bühne in der Eifel. Es fahren die Graf Berghe von Trips Formelfahrzeuge aus den 1960er-Jahren und es gibt den "Kampf der Zwerge" mit Tourenwagen bis 1300 ccm mit zahlreichen Minis und Fiat 500. Weitere Reihen sind die "Formel 3 Historic 1000 ccm", der Markenclub GLP und Fahrzeuge der bereits erwähnten Deutsche Rennsportmeisterschaft bzw Deutsche Tourenwagen.

Wer historische Rennfahrzeuge liebt, sollte sich das neue Eifelrennen-Event Öffnet internen Link im aktuellen FensterHistoric Trophy-Nürburgring nicht entgehen lassen.

Infos ADAC Eifelrennen um den Jan-Wellem-Pokal

ADAC Eifelrennen – Formel 3-Fahrzeuge am Start

Veranstalter:
Düsseldorfer Automobil- und Motorsport-Club 05 e.V. im ADAC (DAMC 05)
Postfach 110 122
40501 Düsseldorf

Veranstaltungsort
Nürburgring (Grand-Prix-Strecke und Nordschleife)

Termin der Nachfolge-Veranstaltung
Jedes Jahr im Juni

Weitere Infos auf der neuen Homepage
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.historictrophy.de

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.

OLDTIMER – Automobile, Rennwagen, Schlepper

Chevovrolet Bei den Classics Cars in Niederkassel

Oldtimer- und Youngtimer-Veranstaltungen und Rallyes erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Historische Rennfahrzeuge können bei der Öffnet internen Link im aktuellen FensterHistoric Trophy, der Öffnet internen Link im aktuellen FensterRallye Köln-Ahrweiler und dem Öffnet internen Link im aktuellen FensterEifel-Rallye-Festival bewundert werden. Die Öffnet internen Link im aktuellen FensterZeitblende  und die Öffnet internen Link im aktuellen FensterRheinbach Classics versetzen die Besucher gut fünfzig Jahre zurück. Die Motorrad-Fans kommen bei der Öffnet internen Link im aktuellen FensterVeteranen-Rallye in Dom-Esch und bei Öffnet internen Link im aktuellen Fenster„Rund um Bad Münstereifel“ auf ihre Kosten. Traktoren- und Öffnet internen Link im aktuellen FensterSchlepper-Freunde haben in Bornheim-Walberberg und vielen anderen Orten ihre Freude an an alten Lanz Bulldogs.
Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeitere Infos und Videos zu Oldtimer-Veranstaltungen