Radioteleskop Effelsberg
Radioteleskop Effelsberg

Radioteleskop Effelsberg – ein technisches Wunderwerk auf Rädern

Das Radioteleskop Effelsberg Effelsberg ist eines der größten der Welt
Das Radioteleskop Effelsberg Effelsberg ist eines der größten der Welt

Mit 100 Metern Durchmesser ist das Radioteleskop Effelsberg eines der größten vollbeweglichen Radioteleskopen der Erde. 3200 Tonnen wiegt das Radioteleskop und die Oberfläche der Antenne hat bei 100 Meter Durchmesser imposante 7.850 Quadratmeter. Das ermöglicht noch den Empfang von extrem schwachen Radiosignalen. Das Effelsberger Radioteleskop wurde auf einem Ringfundament von 64 Meter Durchmesser errichtet. In 12 Minuten kann der Gigant in der Horizontalen um 360 Grad gedreht werden. 6 Minuten sind erforderlich, um das Teleskop um fast 90 Grad zu kippen. 16 Drehmotoren mit einer Leistung von je 10.2 kW bewegen die riesige Empfangsantenne.

Seit der Inbetriebnahme nach gut 3 Jahren Bauzeit im Jahre 1972 wurde kontinuierlich an der Verbesserung der Technologie des Radioteleskopes gearbeitet (z.B. eine neue Oberfläche der Antennen-Schüssel, bessere Empfänger für hochqualitative Daten, extrem rauscharme Elektronik), so dass es auch heute noch als eins der weltweit modernsten Teleskope gilt.

Mit dem Teleskop werden unter anderem Pulsare, kalte Gas- und Staubwolken, Sternentstehungsgebiete, von Schwarzen Löchern ausgehenden Materiejets und Kernen ferner Galaxien beobachtet. Es werden Radiowellen aus bis zu 12 Milliarden Lichtjahren Entfernung empfangen. Effelsberg ist eine wichtige Station für das weltweite Zusammenschalten von Radioteleskopen. Mit dieser Technik gelingen die schärfsten Aufnahmen vom Kosmos überhaupt. Zur Verbesserung dieser Technologie arbeitet das Institut in mehreren Projekten zusammen mit nationalen und internationalen Forschungsinstituten und anderen Organisationen.

"Seit seiner feierlichen Eröffnung im Jahre 1972 findet das Radioteleskop Effelsberg ein breites nationales und internationales Interesse. Immer auf den aktuellsten Stand der Technik gebracht, dient es dem Max-Planck-Institut für Radioastronomie als "Hausteleskop" für wissenschaftliche Forschungsprojekte. Darüber hinaus nutzen Astronomen aus aller Welt das Radioteleskop für ihre Beobachtungen. Das Radioteleskop ist nicht nur für Astronomen interessant, auch Besucher sind von der Technik und der Ingenieurskunst fasziniert."

Aussichtsplateau und Wandewege für Besucher

Ein Aussichtsplateau oberhalb der Anlage ermöglicht einen sehr guten Blick auf das 100-m-Radioteleskop sowie gute Fotografiermöglichkeiten. Es gibt Informationsschautafeln am Pavillon, einen Planetenwanderweg über knapp 800 m vom Parkplatz (Pluto) zum Pavillon (Sonne), den Milchstraßenweg über 4 km von Burgsahr (Sahrbachtal) zum Pavillon, den Galaxienweg über 2,6 km vom Wanderweg hinter dem Radioteleskop bis zur Martinshütte und allgemeine Informationen zum Mitnehmen.

Infos Radioteleskop Effelsberg

Radioteleskop Effelsberg
Max-Planck-Institut für Radioastronomie
- Radio-Observatorium Effelsberg -
Max-Planck-Strasse 28
53902 Bad Münstereifel-Effelsberg

Besucheranmeldung
Telefon: +49 2257 301-101
E-mail: public@mpifr-bonn.mpg.de
Anmeldung Mo-Fr nur vormittags!
Informationsvorträge (Öffnungszeiten):
April-Oktober dienstags bis samstags jeweils um 10, 11, 13, 14, 15 und 16 Uhr für Gruppen von mindestens 10 bis höchstens 80 Personen; um Voranmeldung wird gebeten. Montags, sowie sonn- und feiertags, werden keine Vorträge angeboten .Rechtzeitige Voranmeldung zu den Vorträgen wird empfohlen (schriftlich oder telefonisch):.
Eintritt: Erwachsene 2,-€, Auszubildende, Schüler und Kinder 1,00 €.
Parken: Das Radioteleskop ist rund 1,3 km vom Bad Münstereifeler Stadtteil Effelsberg entfernt. Es kann nur über einen Fußweg erreicht werden. In Effelsberg gibt es jedoch Parkmöglichkeiten.

Weitere Infos auf der Homepage des Max-Planck-Instituts Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.mpifr-bonn.mpg.de/effelsberg

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.

Bad Münstereifel – Historisches Ambiente und City-Outlet

Bad Münstereifel – Historischer Stadtkern

Die Stadt Bad Münstereifel hat sich nach dem Ausbleiben der Kurgäste einem Wandel unterzogen. In viele historische Gebäude sind Geschäfte des City-Outlet-Centers gezogen. Zahlreiche namhafte Hersteller von Mode bieten nun in der Innenstadt ihre Produkte an. Öffnet internen Link im aktuellen FensterVideo und weitere Infos über Bad Münstereifel

DVD Sehenswerte Eifel - Hinweis