Burg Landshut in Bernkastel-Kues an der Mosel

Die Ruine der Burg Landshut hoch über Bernkastel-Kues
Die Ruine der Burg Landshut hoch über Bernkastel-Kues

Die Burg Landshut liegt auf einem Bergsporn über der Stadt Bernkastel-Kues und ist heute mit dem begehbaren Bergfried ein beliebter Ausflugsort, der einen weiten Blick ins Moseltal bietet. Im 4. Jahrhundert befand sich an der Stelle der heutigen Burgruine Landshut ein römisches Kastell zur Sicherung des militärischen Nachschubs entlang der Mosel an die Rheingrenze des Römischen Reichs. 

Wechselvolle Geschichte in Bernkastel

Die erste urkundliche Nennung von Bernkastel stammt aus der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts. Mehrere Burgenbauten, die dritte um 1277, sind belegt. Die heute auf den Fundamenten der römischen Wehranlage stehende Burg Landshut wurde Ende des 13. Jahrhunderts vom Trierer Erzbischof erbaut. Bereits um 1000 soll es laut historischen Schriftquellen eine Burg Bernkastel gegeben haben. Eine weitere Burganlage der Grafen von Blieskastell ist im 12. Jahrhundert bezeugt. Sie wurde vom Trierer Erzbistum zerstört.

1280 wurde nach dem Aussterben der Grafen von Blieskastel verkauften die Erben die Wehranlage an den Trierer Erzbischof. 1505 wurde die Kurtrierer Burg erstmals als „Landshut“ bezeichnet. Sie war Sitz eines Amtmannes, der von Trier als Verwalter eingesetzt wurde.  Nachweislich wurde am 8. Januar 1692 die Burg Landshut durch einen verherrenden Brand zerstört und seither nie wieder aufgebaut. Seit 1920 ist sie in Besitz der Stadt.

Die Ruine wird heute gleichzeitig als Gast- und Raststätte genutzt. Der begehbare Bergfried bietet einen weiten Ausblick ins Moseltal. Bei routinemäßigen Wartungsarbeiten im Jahre 2012 wurden Überreste entdeckt, welche aus dem 5. oder 6. Jahrhundert stammen könnten. Möglicherweise ist sie eine der ältesten Burgen im Moseltal.

Tourist-Info Bernkastel-Kues

Mosel-Gäste-Zentrum
Gestade 6
54470 Bernkastel-Kues
Fon 06531 500190
E-Mail: info‎@‎bernkastel.de
Weitere Infos auf der Homepage Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bernkastel.de

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.

Burgen an der Mosel

Burg Thurant oberhalb von Alken an der Mosel

Burgen, Schlösser und Stadtmauern an der Mosel. Wissenswertes zur Geschichte und Infos zu den beliebten Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten mit historischen Gebäuden. Darunter die Öffnet internen Link im aktuellen FensterBurg Thurant, die Öffnet internen Link im aktuellen FensterBurg Metternich in Beilstein, die Öffnet internen Link im aktuellen FensterReichsburg Cochen oder die Öffnet internen Link im aktuellen FensterBurg Eltz. Viele dieser Burgen haben in den Sommermonaten geöffnet oder sind ganzjährlich zu besichtigen. Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeitere Infos auf der Übersichtsseite Moselburgen