Burg Arras bei Alf an der Mosel

Burg Aras auf dem 200 Meter bewaldeten Bergkegel bei Alf
Burg Aras auf dem 200 Meter bewaldeten Bergkegel bei Alf

Beim Zusammenfluss des Alf- und Ueßbaches erhebt sich oberhalb des Moselortes Alf auf einem bewaldeten, 200 Meter hohen Bergkegel die über 1000 Jahre alte Burg Aras. Die im frühen Mittelalter errichtete Wehranlage war zu gleichen Teilen im Besitz des Kaisers und des Erzbischofs von Trier. Mit der Zerstörung durch die Franzosen im Pfälzischen Erbfolgekrieg teilte Burg Arras das Schicksal vieler Burganlagen im linksrheinischen Gebiet von der Eifel bis an die Mosel und wurde zerstört.

Burgmuseum, Hotel und Restaurant

Das zwischen 1907-10 unter Berücksichtigung der alten Bausubstanz als Herrensitz von einem Bergwerksbesitzer aus dem Ruhrgebiet wiedererrichtete Bauwerk ist heute ein neuzeitliches noble ausgestattetes Hotel mit Restaurant in Privatbesitz. Ein Wanderweg führt von Alf hinauf zur Burganlage, von dessen Garten man einen herrlichen Ausblick auf die Landschaft rund um die Mosel hat.
 
Das Burgmuseum bietet neben alten Möbeln, Rüstungen und Waffen zahlreiche historische Darstellungen und eine Sammlung sämtlicher vor etwa 200 Jahren erschienener Grafiken des Mosellaufes. Seit einigen Jahrzehnten beherbergt es auch eine Gedenkstätte für den ehemaligen Bundespräsidenten Dr. Heinrich Lübke mit Gastgeschenken und persönlichen Erinnerungsstücken aus aller Welt. Mittelpunkt ist ein kostbarer Wandbehang aus dem Besitz der Madame Pompadour, der Heinrich Lübke vom französischen Staatspräsidenten geschenkt wurde. Auch die Burgkapelle ist sehenswert.

Tourist-Info Burg Aras

Öffnungszeiten des Burgmuseums:
Mo - Fr: 10.00 bis 18.00 Uhr, Sa - So: 9.00 bis 18.00 Uhr.
Eintrittspreise:
Erwachsene: 4,- Euro, Kinder ab  6 Jahren: 2,- Euro, Gruppen: auf Anfrage.

Alle Angaben Stand 11.2017.

Information:
Hotel Burg Arras
Fam. Keuthen
56859 Alf
Tel. +49 6542 22275
Webseite: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.arras.de

DruckenRhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei YouTube.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Facebook.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Google+.Rhein-Eifel.TV - Reisen, Freizeit, Kultur & mehr bei Twitter.

Burgen an der Mosel

Burg Thurant oberhalb von Alken an der Mosel

Burgen, Schlösser und Stadtmauern an der Mosel. Wissenswertes zur Geschichte und Infos zu den beliebten Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten mit historischen Gebäuden. Darunter die Öffnet internen Link im aktuellen FensterBurg Thurant, die Öffnet internen Link im aktuellen FensterBurg Metternich in Beilstein, die Öffnet internen Link im aktuellen FensterReichsburg Cochen oder die Öffnet internen Link im aktuellen FensterBurg Eltz. Viele dieser Burgen haben in den Sommermonaten geöffnet oder sind ganzjährlich zu besichtigen. Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeitere Infos auf der Übersichtsseite Moselburgen